Was ist WOD?

Bist Du bereit fitter zu werden und Dich wohler zu fühlen?

Dann ist unser WOD genau das richtige für Dich!

WOD ist die Abkürzung für „Workout of the Day“ und steht für „Training des Tages“.

WOD ist ein täglich variierendes, funktionelles Training, welches sich durch drei elementare Bausteine zusammen setzt.

Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit

Trainierst Du alle drei Bereiche, hast Du die beste Trainingskombination gefunden um sowohl Deine Leistung zu steigern, als auch Deinen Alltag besser meistern zu können. 

Was erwartet Dich im WOD?

Das WOD beginnt mit einem Warm Up. Bereite Deine Muskulatur, Sehnen, Bänder und das Herzkreislaufsystem auf die nachfolgende Trainingsbelastung vor.

Anschließend folgen die Skills. Eine saubere Technik ist das A und O um nicht nur das Beste aus dir heraus zu holen sondern auch um Verletzungen vorzubeugen. 

Im Anschluss folgt das Training – der sogenannte Main Part, welches sich unterschiedlich aufbaut. Mal erwartet uns das Prinzip des Zirkeltrainings, mal ein intensiver Kraftteil oder ein Training auf Zeit. Anschließend folgt der Cool Down zur Regeneration – dehnen, rollen, mobilisieren.

werde stärker, werde beweglicher, werde kraftwerker

Wenn Du jetzt denkst „Ich bin doch viel zu unfit, um an einem WOD teilzunehmen!“, sage ich „NEIN!!!“.

Denn auch das macht ein WOD aus. Trainiere in Deinem Level.

Alle Übungen werden an Dich angepasst. So trainieren Jung und Alt, Neueinsteiger und Fortgeschrittene zusammen. 

Probier es aus. Du hast nichts zu verlieren. Oder möchtest Du nicht fitter werden, Dich wohler fühlen und sogar nackt besser aussehen?? 

Du möchtest WOD mal ausprobieren? Kein Problem!

Sende eine Mail an wod@das-kraftwerk.net 

Schreibe einen Kommentar